Servicenavigation

Navigation für Top-Themen

Themennavigation

Ausfülltipps für den Online-Antrag

Ausbildungsrichtungen

Geben Sie im Online-Antrag alle Ausbildungsrichtungen an, für die Sie sich bewerben wollen, und zwar in Ihrer Wunschreihenfolge. Es hat für Sie keine Nachteile, wenn Sie mehrere unterschiedliche Ausbildungsrichtungen angeben.
Wählen Sie zu den einelnen Ausbildungsrichtungen jeweils einen Arbeitsort aus, an dem Sie eingesetzt werden möchten. Falls für eine Ausbildungsrichtung mehrere Arbeitsorte angeboten werden, können Sie die betreffende Ausbildungsrichtung natürlich auch mehrfach mit einem jeweils unterschiedlichen Arbeitsort auswählen.
Die Reihenfolge Ihrer Angaben ist für die Stellenzuweisung nach der Prüfung relevant (Zuweisungsverfahren)

Regierungsbezirke

Zusätzlich zu diesen konkreten Ausbildungswünschen können Sie Regierungsbezirke angeben, in denen Sie generell an einer Einstellung bei staatlichen Behörden interessiert sind. Wenn Sie also sowohl hinsichtlich der Ausbildungsrichtung als auch dem Ausbildungsort flexibel sind, dann geben Sie im Online-Antrag unter dieser Rubrik einen oder mehrere Regierungsbezirke in Ihrer favorisierten Reihenfolge an.
Beachten Sie dabei, dass nicht alle Einstellungsbehörden auf diese Angaben zurückgreifen. Wenn Sie also sicher gehen wollen, dass die Einstellungsmöglichkeit für Ihre bevorzugte Ausbildungsrichtung geprüft wird, geben Sie diese konkret als Wunsch an!